Zauberhafte Winterwelt

Direkt hinter der Ostseedüne zählt der Heringsdorfer Wintermarkt alljährlich zu den Höhepunkten der Kaiserbäder Winterzeit. Zum achten Mal findet die „Zauberhafte Winterwelt am Meer“ vom 28. Dezember 2014 bis zum 2. Januar 2015 statt.


Väterchen Frost und die Eisfee schauen nur zu gern im Kaiserbad Heringsdorf vorbei. Denn hier duftet es um Weihnachten herum immer herrlich nach gebrannten Mandeln und anderen Leckereien: Kunsthandwerk, traditionelles Handwerk, kulinarische Spezialitäten und ein buntes Unterhaltungsprogramm zum Warmhören und Warmwerden erwartet die Besucher der „Zauberhaften Winterwelt am Meer“.

Direkt hinter der Düne des Ostseestrandes bietet der bekannte Heringsdorfer Wintermarkt für jeden etwas. Auf eine musikalische Reise mit Schlagern und bekannten Hits nimmt das Trio „Petit Palais“ die Gäste am 28. Dezember mit. „The Honky Tonk Boys“ präsentieren am 29. Dezember Oldies aus 40 Jahren Musikgeschichte. Und natürlich darf die Usedomer Kultband „Ohrwurm“ (31. Dezember) und eine Glühweinparty (2. Januar) auf solch einem Markt nicht fehlen. Auch die Kinder kommen auf ihre Kosten, unter anderem mit der Eisfee und Väterchen Frost. Im Vorlesezelt gibt es spannende Geschichten zu erleben. Und auf eine musikalische Expedition zu den „Riesen“ aus längst vergangener Zeit entführt der Zwerg sie.

Der Höhepunkt wird feurig: Am Silvesternachmittag krönt zum Jahreswechsel eine Feuerwerks-Show ab 17 Uhr auf dem Sportplatz neben der Seebrücke das bunte Markttreiben. Und wer es bei all den Besinnlichkeiten sportlich mag, kann gleich nebenan eine Runde in der Heringsdorfer Eis-Arena drehen.

Eröffnet wird der Wintermarkt am 28.Dezember um 13.30 Uhr. Dann kommen Väterchen Frost und die Eisfee in die Winterwelt und läuten gemeinsam mit Bürgermeister Lars Petersen offiziell den Marktzauber ein. Zum Abschluss der Winterwelt findet am Freitag, 2. Januar 2015, um 17 Uhr eine Lasershow mit spektakulären Impressionen aus Licht und Sound auf dem Sportplatz neben der Seebrücke statt.