Wirtschaftsfaktor Tourismus und Marketing-Kooperationen im Fokus beim UTG-Partnertag

Rund 100 Touristiker und Partner folgten der Einladung der Usedom Tourismus GmbH und informierten sich beim gestrigen UTG-Partnertag im Hotel Nautic im Ostseebad Koserow über die Aktivitäten des zentralen Inselvermarkters. Geschäftsführer Michael Steuer und sein Team ließen das Jahr 2019 Revue passieren und gaben einen interessanten Ausblick auf die für das Jahr 2020 geplanten Projekte. Dr. Manfred Zeiner, Geschäftsführer der dwif-Consulting GmbH, stellte die Ergebnisse der Studie zum Thema Wirtschaftsfaktor Tourismus vor, welche die UTG bei dem Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Institut für Fremdenverkehr e.V. in Auftrag gegebenen hatte.

Der Wirtschaftsfaktor Tourismus und die Bedeutung von Kooperationen für ein gemeinsames Inselmarketing waren die beiden zentralen Themen des diesjährigen Partnertags. Nach der Begrüßung der Gäste und den einführenden Worten von UTG-Chef Michael Steuer unterstrich Gastreferent Dr. Manfred Zeiner, Geschäftsführer der dwif-Consulting GmbH, in seinem impulsgebenden Vortrag die herausragende Bedeutung des Tourismus auf der Insel Usedom. An rund 10,8 Mio. Aufenthaltstagen sorgen die Gäste der Insel – als Übernachtungsgäste in gewerblichen Betrieben und bei privaten Vermietern, als Tagesausflügler oder als Besucher bei Freunden und Verwandten – für einen Brutto-Umsatz von insgesamt 832,4 Mio. Euro. Mit etwa 63 % der Umsätze profitiert das Gastgewerbe erwartungsgemäß am stärksten vom Tourismus. Im Einzelhandel sind 19 % und im Dienstleistungsgewerbe 18 % der Umsätze auf den Tourismus zurückzuführen. Die Studie des bedeutenden Beratungsunternehmens für die Tourismus- und Freizeitbranche machte außerdem deutlich, dass der Tourismus nicht nur in erheblichem Maße Umsatz und Steuereinnahmen generiert, sondern auch als Jobmotor für Einheimische mit unterschiedlichsten Berufsqualifikationen dient und zur Verbesserung der lokalen Infrastruktur beiträgt. Mit einem relativen Beitrag zum Primäreinkommen von knapp 60% sucht der Stellenwert des Tourismus in Deutschland seinesgleichen. Kaum eine andere Destination baut so stark auf den Tourismus wie die Insel Usedom.

Michael Steuer und Henriette Weitz (Leitung Marketing) gaben einen Rückblick auf die erfolgreichsten Kampagnen und Aktionen im Jahr 2019. Highlight-Projekte des Destinationsmarketing waren das mit über 1,3 Mio. Social-Media-Reichweite überaus erfolgreiche Bloggercamp, die Einführung des RECUP-Pfandsystems auf der Insel sowie die Buchbarmachung von Freizeitangeboten über die Einbindung von Bookingkit auf der usedom.de.

Im Anschluss an die Ausführungen referierte Prof. Dr. Werner Gronau, Studiengangsleiter Leisure and Tourism Management an der Hochschule Stralsund, über die Bedeutung des Kooperationsmarketing im Tourismus.

Darauf aufbauend stellte die UTG die Hightlight-Projekte für das Jahr 2020 mit den entsprechenden Kooperations- und Beteiligungsmöglichkeiten vor. Für das laufende Jahr plant die UTG, die Fortsetzung des Bloggercamps mit einer stärkeren internationalen Ausrichtung und Blogger/Influencer aus den europäischen TOP-Quellmärkten zu gewinnen. Außerdem setzt die UTG auf die Wirkung von Bewegtbild-Material und lädt gemeinsam mit FMD-Filmemacher Deutschland zehn ausgewählte Videographer zu einem Filmwettbewerb auf die Insel ein. Das Konzept – in 100 Stunden einen 100 Sekundenfilm über die Insel Usedom zu produzieren – stellten Sascha Gottschalk, Gründer und Geschäftsführer von Filmemacher Deutschland und Tariq Khan, Partner und Gründer der Facebook Gruppe, persönlich vor.

Touristische Partner auf der Insel sind herzlich eingeladen, sich auf vielfältige Weise in die verschiedenen Projekte der UTG einzubringen. Welche konkreten Kooperations- und Beteiligungsmöglichkeiten sich anbieten, stellten die Marketingmitarbeiterinnen Susanne Haupt und Henriette Weitz den Partnern vor.

Die Lunchpause und das Get-Together bei Kaffee und Kuchen im Anschluss an die Veranstaltung nutzen viele Teilnehmer des Partnertags und das Team der UTG für Networking und persönlichen Austausch.

Die Präsentationen der Veranstaltung sind ab Ende der Woche auf der B2B Website der UTG zum Download verfügbar: https://b2b.usedom.de/?page_id=675

Foto zum Download: http://presse.usedom.de/wp-content/uploads/2020/01/Partnertag-2020.jpg