UTG holt innovativen Filmwettbewerb auf die Insel Usedom

Die Usedom Tourismus GmbH geht neue Wege beim Content Marketing: In Kooperation mit FMD – Filmemacher Deutschland richtet die UTG im Juni 2020 einen innovativen Video-Wettbewerb aus. In 100 Stunden einen 100 Sekundenfilm über die Insel Usedom zu produzieren, wird die Aufgabenstellung für zehn ausgewählte Filmemacher aus Deutschland sein. Touristische Partner auf der Insel können sich auf vielfältige Weise in das Projekt einbringen und von dem Bewegtbild-Material des Wettbewerbs profitieren.

Vom 13. bis 20. Juni 2020 werden zehn Videographer auf Einladung der UTG und Filmemacher Deutschland die Insel erkunden und ihre persönliche Sichtweise auf die Insel in einem kreativen Video-Clip umsetzen. Ganz bewusst wird den Teilnehmern die größtmögliche Freiheit gewährt, um einen kreativen Prozess zu ermöglichen. Die Dreharbeiten werden vom Team von Filmemacher Deutschland begleitet und auf Social-Media Kanälen geteilt. Hoteliers, Gastronomen und Anbieter von Freizeitaktivitäten sind herzlich eingeladen, sich an dem Video-Projekt zu beteiligen. Konkrete Kooperations- und Beteiligungsangebote wird die UTG in den kommenden Wochen veröffentlichen.

Für Deutschland ist das Projekt ein absolutes Novum: Erstmals wird Filmemacher Deutschland einen Filmwettbewerb hierzulande ausrichten. „Nach zahlreichen erfolgreich durchgeführten Kampagnen im Ausland, richten wir den Wettbewerb erstmals in Deutschland aus“, informiert Sascha Gottschalk, Gründer und Geschäftsführer von Filmemacher Deutschland. „Ich bin mir sicher, dass die Insel Usedom eine große Inspiration für die Filmemacher sein wird und erstklassige Clips entstehen werden.“

„Die Bedeutung von Bewegtbild gewinnt im Tourismusmarketing einen immer größeren Stellenwert. Wir freuen uns, dass wir Filmemacher Deutschland für diese hochkarätige Kooperation gewinnen konnten und wir gemeinsam dieses Highlight auf Usedom umsetzen werden“, äußert sich Michael Steuer, Geschäftsführer der Usedom Tourismus GmbH, zufrieden. Auf dem Partnertag der UTG am 22.01.2020 wird Filmemacher Deutschland das Projekt persönlich vorstellen.

Filmemacher Deutschland ist die größte deutschsprachige Filmcommunity, der 30.000 junge und professionelle Filmemacher angehören. Das Netzwerk hat bereits mit zahlreichen innovativen Projekten, insbesondere im Ausland für Aufmerksamkeit gesorgt. Den letzten Coup landeten Sascha Gottschalk und Tariq Khan, Partner und Gründer der Facebook Gruppe, erst vor einem Jahr mit der Erschaffung des größten Videowettbewerbs der Welt, dem FALCONLENS AWARD. Der Video-Wettbewerb wurde 2018 für Etihad Airways und Mercedes Benz in Abu Dhabi durchgeführt und löste eine außergewöhnliche Resonanz in den Sozialen Medien aus.

Weitere Informationen: www.filmemacher-deutschland.de