Usedoms Top-Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet

Im Rahmen einer Festveranstaltung verlieh die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern am 4. Juni den Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb 2019“. Auf der Insel Usedom wurden elf Ausbildungsbetriebe für ihren vorbildlichen Einsatz bei der Ausbildung junger Menschen gewürdigt.

Zu den Betrieben, die auf der Insel Usedom und in Wolgast eine hervorragende Ausbildung gewährleisten, gehören Das Ahlbeck Hotel & Spa (Seebad Ahlbeck), das Upstalsboom Hotel Ostseestrand (Seebad Heringsdorf), die Meeressterne GmbH (Damerow), das Steigenberger Grandhotel and Spa (Seebad Heringsdorf), die SEETEL-Hotels (Seebad Ahlbeck), das Usedom-Palace Hotel (Zinnowitz), die Pier 14 Unternehmensgruppe (Ostseebad Zinnowitz), die Peene-Werft (Wolgast) und die Usedom Tourismus GmbH (Ostseebad Koserow). Erstmals in diesem Jahr wurden das Strandhotel Ostseeblick (Seebad Heringsdorf) und das Strandhotel Seerose (Seebad Loddin) mit dem Titel Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

„Es freut uns sehr, dass die UTG neben zehn weiteren Ausbildungsbetrieben diese Ehrung erhalten hat“, bestätigt Michael Steuer, Geschäftsführer der Usedom Tourismus GmbH. „Es ist uns allen ein großes Anliegen, zur Fachkräfteentwicklung und -sicherung in unserer Region beizutragen. Zudem sind wir als UTG stolz darauf, als einziges Unternehmen auf Usedom seit 2018 in dem neuen Ausbildungsberuf Kaufmann für E-Commerce auszubilden.“

Die Usedom Tourismus GmbH engagiert sich zudem mit der ehrenamtlichen Tätigkeit der Ausbilderin in mehreren Prüfungsausschüssen der IHK Neubrandenburg sowie im Gremium Partnerschaft Schule / Betrieb Insel Usedom und Wolgast.

Jedes Jahr können sich Ausbildungsbetriebe, die mindestens seit fünf Jahren durchgehend in sehr guter Qualität in IHK-Berufen in der Region ausbilden, für die Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“ bewerben. Die TOP-Ausbildungsbetriebe werden mit einer eigens kreierten Trophäe, einer Urkunde und Blumen geehrt. Vergeben wird der Titel an Unternehmen in den Kategorien mit bis zu 49 Mitarbeitern und ab 50 Mitarbeitern.