Usedomer Gesundheitstag rückt Gesundheitspotenziale der Insel in den Fokus

Mit dem Usedomer Gesundheitstag rückt der Usedomer Reha-Verbund die beeindruckenden Gesundheits- und Präventionspotenziale der Insel Usedom in den Fokus. Unter dem Motto “Gesundheit & Vitalität – Usedom zeigt wie es geht!” laden die acht Rehakliniken der Insel und das Kreiskrankenhaus Wolgast am 24. August auf dem Heringsdorfer Konzertplatz zu einem attraktiven Programm rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung ein.

Bereits zum 12. Mal veranstalten die Rehakliniken gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom, der OstseeTherme Usedom und der Usedom Tourismus GmbH ein informatives und unterhaltsames Programm zu den Themen Prävention, Gesundheitsförderung, Familiengesundheit und Rehabilitation. Am Veranstaltungstag präsentieren sich zahlreiche Aussteller, stellen ihr Leistungsangebot vor und machen die gute Vernetzung unter den Inselkliniken deutlich.

Der Gesundheitstag wird um 10.00 Uhr offiziell mit Grußworten und einem gemeinsamen Rundgang eröffnet. Ab 10.15 Uhr können die Besucher mit den Ausstellern und Mitarbeitern der Kliniken ins Gespräch kommen und praktische Tests sowie konkrete Gesundheits-Angebote wahrnehmen. Interessierte können z.B. ihre Lungenfunktion prüfen, den Blutdruck und –zucker, das Körperfett oder das biologische Alter messen lassen. Ernährungsberater und Diätassistenten informieren über optimale Ernährung für die Darmgesundheit. An zahlreichen Ständen erhalten die Besucher umfassende Informationen zu verschiedenen Reha-Hilfsmitteln, unterschiedlichen Selbsthilfegruppen und physiotherapeutischen Angeboten. Von 11.00-14.00 Uhr informieren Vorträge von Fachärzten und interessante Gesprächsrunden mit Mitarbeitern aus dem Gesundheitssektor über die Volkskrankheit Arthrose, die Anzeichen für ernste Atemwegserkrankungen, die Folgen von langjährigem Bluthochdruck und die sinnvolle Behandlung von Infekten bei Kindern. Gelegenheit zum Mitmachen und Erleben bieten die Ergo- und Sporttherapie, das Faszientraining, das Tapen, die Klangschalenmassagen oder der Sinnesparcour. Um 12.30, 12.45 und um 14.45 Uhr können Erwachsene ihre Ausdauer und Koordination beim Aerobic testen und Kinder sich bei den spielerischen Übungen mit dem Schwungtuch aus toben.

Der Pianist, Komponist und Sänger Thomas Putensen begleitet den Gesundheitstag mit Live-Musik. Er spielt um 10.15 bis 11.30 Uhr, um 13.00 bis 14.30 Uhr und lässt von 15.00 bis 16.00 Uhr den Tag an der Heringsdorfer Konzertmuschel musikalisch ausklingen.

Hauptsponsoren in diesem Jahr sind die Firma Orthopädie-Technik-Service aktiv GmbH.und das IMD Labor in Greifswald.

PROGRAMM USEDOMER GESUNDHEITSTAG 2019

10.00 Uhr
Eröffnung des 12. Usedomer Gesundheitstages mit Grußworten & Rundgang

10.15 -11.30 Uhr
Live-Musik mit Thomas Putensen und Gespräche mit dem Publikum

11.00-14.00 Uhr
Aktuelle Arztvorträge & Gesprächsrunden
Zu den Themen Arthrose, Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck, kindliche Infekte

12.30Uhr
Aerobic zum Mitmachen

12.45 Uhr
Schwungtuch für Kinder

13.00 Uhr
DRK / Rettungsschwimmer „Rette sich wer kann“

13.00 – 14.30 Uhr
Live-Musik (Thomas Putensen) und Gespräche mit dem Publikum

14.45 – 15.00 Uhr
Aerobic zum Mitmachen

15.00 – 16.00 Uhr
Live-Musik (Thomas Putensen)