Kaiserbäder Open Air – Sommerkino am Meer

Vom 4. Juli bis 18. August verwandelt sich der Heringsdorfer Strand in das Kaiserbäder Open Air Sommerkino. Links der Seebrücke werden täglich auf einer 32 qm großen LED Videowand im flachen Ostseewasser Kinder- und Familienfilme, Blockbuster und Klassiker der Filmgeschichte gezeigt. In den Strandkörben oder eingekuschelt in warme Decken erlebt das Publikum das cineastische Vergnügen unter freiem Ostseehimmel.

Nachmittags um 14.30 Uhr können die jüngsten Zuschauer mit den Filmhelden u.a. aus “Die kleine Hexe”, “Petterson & Findus”, “Tabaluga – Der Film”, „Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel“ und „Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld“ mitfiebern.

Am späteren Nachmittag erwarten die Zuschauer wunderschöne Landschaftsaufnahmen aus der Vogelperspektive beim Kinofilm „Die Ostsee von oben“. Der Dokumentarfilm „Hurtigruten – die schönste Seereise der Welt“ führt sie entlang der norwegischen Küste, und in „Anderswo – Allein in Afrika“ bereisen die Zuschauer den afrikanischen Kontinent mit dem Fahrrad. Mit dem Dokumentarfilm „An den Rändern der Welt“ entführt der Naturfotograf Markus Mauthe an entlegene Orte fernab der Zivilisation. Die Reisedokumentation „Zwei Familien auf Weltreise“ begleitet zwei Familien, die ihr bisheriges Leben hinter sich lassen, um die Welt zu bereisen. Familien kommen beim zweiten Teil um den liebenswerten britischen Bären “Paddington 2“ auf ihre Kosten. Amüsante Unterhaltung verspricht „Monsieur Claude 2“, der sich erneut mit seinen vier Töchtern und den multikulturellen Schwiegersöhnen auseinandersetzen muss.

Abends erwartet die Zuschauer u. a. das Filmdrama “Die Farbe des Horizonts” über ein auf dem Pazifik in Seenot geratenes Paar, die Tragikkomödie “Green Book“ über eine außergewöhnliche Freundschaft und Til Schweigers Filmkomödie „Klassentreffen 1.0“. Das Filmdrama “Die Frau des Nobelpreisträgers” erzählt das Leben einer Frau an der Seite eines berühmten Mannes. In der Hauptrolle ist Glenn Close zu erleben, die bei den Golden Globe Awards 2019 für diese Rolle als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde. Die Filmbiografie „Astrid“ beschreibt die Jugendjahre der berühmten schwedischen Kinder- und Jugendbuchautorin Astrid Lindgren. Mit „Gundermann“ und „Ballon“ stehen zwei Filme auf dem Programm, die sich mit DDR-Geschichte auseinandersetzen. Amüsante Unterhaltung versprechen die deutsche Filmkomödie „100 Dinge“ mit Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer und der Roadmovie „25 km/h“ über zwei ungleiche Brüder mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel.

Weitere Infos unter: https://www.kaiserbaeder-auf-usedom.de/veranstaltungen/kaiserbaeder-open-air-sommerkino/

Das komplette Programm finden Sie unter:
https://kaiserbaeder-sommerkino.de/kino/home/city284

Während der Heringsdorfer Kaisertage vom 1. – 4. August pausiert das Sommerkino für ein paar Tage.

Mit der Eintrittskarte zuzüglich EUR 10,00 Pfand erhält jeder Gast einen Funkkopfhörer. Dieser garantiert eine hervorragende Tonwiedergabe in Stereo mit individuell einstellbarer Lautstärke. Nach der Kinovorstellung erhält jeder Gast mit der Rückgabe des Kopfhörers das Pfandgeld zurück.

Fotos zum Download: © Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom
http://presse.usedom.de/wp-content/uploads/2019/06/Sommerkino.zip